Stellenangebote

Stellenausschreibung Maler:in und Lackierer:in m/w/d

Maler-Facharbeiter:innen, Malergesellen/Malergesellinen m/w/d in Vollzeit und Teilzeit. Fachkräfte für sämtliche Malerarbeiten, kreative Gestaltungen und Fassadenarbeiten und Innenausbau gesucht

Du suchst einen Arbeitsplatz, an dem man Dich und deine Arbeit endlich wertschätzt? Du möchtest in einem tollen Team mit viel Spaß arbeiten? Für deinen Chef bist Du nicht nur eine Nummer, sondern er kümmert sich stets um Dich und lässt Dich am Erfolg des Unternehmens teilhaben? Dann bist Du hier genau richtig!

Der Malerbetrieb Göbel mit Standorten in Meiningen und Bad Neustadt/Saale ist ein junges Unternehmen. Seit 2021 gibt es den Betrieb, gegründet von Matthias Göbel. Dieser besitzt eine Berufserfahrung von über 25 Jahren. Diese Erfahrung hat er nun genutzt, um in der Selbständigkeit durchzustarten. Durch die sehr gute Arbeitsleistung ist der Malerbetrieb aus Meiningen sehr schnell gewachsen und sucht nun nach weiteren Mitarbeitern.

Malerteam mit Freude an der Arbeit.
Wir arbeiten stets mit viel Freude.

„Mein Ziel ist es, mit meinen Mitarbeitern stets weiter zu wachsen und mit ihnen unseren Erfolg auszubauen. Ich möchte in Meiningen und Umgebung der Ansprechpartner und Fachexperte werden, wenn es um das Thema Malerarbeiten, Renovierung, Sanierung und vieles Weitere geht. Wir sind bereits auf einem guten Weg, denn wir lieben, was wir tun. Diese Leidenschaft spürt auch der Kunde, sodass wir mit einer sehr guten Auftragslage glänzen können. Deshalb bin ich auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die meine Mission tatkräftig unterstützen.“, so Matthias Göbel. Dem Malerbetrieb Göbel fehlt es aktuell an weiteren motivierten Handwerker:innen, Malergesellen/Malergesellinen oder auch Quereinsteigern.

Auf Dich wartet ein tolles Team mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre und Teamgeist. Wir arbeiten eigenverantwortlich, sehr sauber und zuverlässig. Gerne lernen wir auch voneinander und unterstützen uns bei unserer täglichen Arbeit. Auch nach Feierabend verbringen wir gerne etwas Zeit miteinander oder haben Spaß bei Teamevents.

Wir sind Maler und Handwerker aus Leidenschaft! Wir bieten einen zuverlässigen Arbeitsplatz mit fairer Bezahlung und guten Benefits.

Möchtest Du Teil unseres Teams werden und endlich mit viel Freude an die Arbeit gehen? Dann schau dir unsere Stellenanzeigen an und bewirb dich jetzt! Wir freuen uns auf Dich!

Handwerkerinnen Herzlich Willkommen!

Die Zeiten ändern sich. In den letzten Jahren haben immer mehr junge Mädchen und Frauen im Handwerkerberuf Fuß gefasst. Nicht nur Männer können auf Baustellen arbeiten, auch Frauen machen hier einen sehr guten Job. Denn heute ist es nicht mehr wichtig, Kraft in den Armen zu haben – sondern Kreativität, Fachwissen, Zuverlässigkeit, sauberes Arbeiten und ein guter Umgang mit Kunden ist gefragter den je. Aktuell befindet sich schon eine Handwerkerin in unserem Team. Ich würde mich natürlich freuen, noch weitere talentierte Handwerkerinnen bzw. Malerinnen und Lackiererinnen in meinem Team Willkommen heißen zu dürfen. Auch als Quereinsteiger kannst du gerne mit uns kontakt aufnehmen und in unseren Alltag reinschnuppern. Du hast Interesse? Dann sprich uns doch gerne an und vereinbare einen Termin zum ersten Kennenlernen.

Malerin
Wir freuen uns auf Dich!

Ausbildungsplatz Maler:in und Lackierer:in

In dem Ausbildungsberuf Maler:in und Lackierer:in holst Du das Optimum aus Wänden und Fassaden heraus – wie das geht, zeigen wir Dir. In der dreijährigen Berufsausbildung erhältst Du bei uns alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, um in diesem Beruf zu glänzen. Hierbei steht Dir unser komplettes Team stets zur Seite.

Wenn Du also Interesse an einer fundierten Ausbildung im Malerbetrieb Göbel hast, dann melde Dich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Dich und Deine neuen Ideen. Auch Praktikanten m/w/d sind jederzeit willkommen.

Du möchtest ein duales Studium in Handwerk absolvieren. Auch hier bist Du genau richtig bei uns. Gerne gehen wir gemeinsam den Weg mit dir und bereiten dich perfekt für deinen späteren Berufsalltag vor.